Sie sind hier: Home » Aktuelles

Aktuelles

TV Kapellen 1M – SV Friedrichsfeld 1M 41:19 (23:9)

Ungefährdeter Heimsieg der 1M – Kapellen überwintert als Tabellenführer der Landesliga

Mit dem Rückenwind des so wichtigen Auswärtssiegs in Schermbeck ging unsere 1M im heimischen HGZ mit voller Konzentration in das letzte Heimspiel des Jahres vor der Winterpause. Die Zuschauer erlebten eine im Abwehrverhalten körperlich agierende Kapellener Mannschaft,  mit einem Lukas Haas im Tor, der in seinem Heimdebüt seine Klasse unter Beweis stellte, eine Mannschaft die dazu im Angriff immer wieder aus dem Rückraum traf, so dass es nach 8 Minuten bereits 10:2 für unsere Mannschaft stand. Die Gäste aus Friedrichsfeld fanden keine Mittel gegen das dominant auftretende Ginters-Team. Zur Halbzeit stand es bereits 23:9 für unsere 1M, damit war das Spiel gelaufen und Kapellen wechselte munter durch, ohne an Qualität zu verlieren. Dazu feierte André Eickhaus (als Ersatz für den erkrankten Christian Flothen) seine Saisonpremiere in der 2. Halbzeit im Tor des TVK. Er lieferte eine ganz starke Partie ab und zeigte, dass er auch ohne Training für unsere 1M ein wichtiger Rückhalt ist.

„André, danke für deine Unterstützung!“

Christian Ginters nutzte die Überlegenheit seiner Mannschaft um Positionswechsel sowohl in der Abwehr als auch im Angriff vorzunehmen. Hier zeigte insbesondere Daniel Feltgen sein Potenzial. Er wurde auf die halbrechte Position beordert und erzielte auf der für ihn ungewohnten Angriffsposition 7 Treffer im zweiten Spielabschnitt. Insgesamt lieferte die gesamte Mannschaft eine starke Teamleistung gegen einen unterlegenen und chancenlosen Gast aus Friedrichsfeld, so dass es am Ende einen 41:19 Heimerfolg gab.

Nach 7 Siegen in Folge, im HGZ noch ohne Punktverlust, bedeutet dies den 1. Platz – die 1M des TV Kapellen überwintert als Spitzenreiter in der Landesliga Gruppe 3. Die wiederum zahlreichen Zuschauer im HGZ verabschiedeten ihre Mannschaft mit großem Beifall in die Weihnachtspause.

Eingesetzte Spieler: Feltgen (9), Rosendahl (7/2), Schmitz (6), Schneemann (5), Lange (4), Bullermann (3), Pitzen (2), Ginters (2), Fleischhauer, M, (2), Fiegen (1), Schweinsberg, Haas (TW), Eickhaus (TW)