Sie sind hier: Home » Aktuelles

Aktuelles

E1: TV Kapellen E1 - TV Issum E1 11:18 (3:9)

Engagierter Auftritt trotz hohem Rückstands.

Die erse Halbzeit haben unsere Jungs und Mädels ordentlich verschlafen.

Die Zuordnung in der Manndeckung war selten stimmig und die Laufbereitschaft selten vorhanden, was die gut aufspielenden Issumer Jungs gut auszunutzen wussten und somit zu vielen einfachen Toren kamen.

Auch im Angriff hatten wir durch Fehlpässe oder durch prellen mit dem Ball direkt vor dem Gegner viele einfache Ballverluste zu verzeichnen.

Somit war der Halbzeitstand von 3:9 durchaus berechtigt.

Nachdem die Halbzeitansprache dann durchaus etwas intensiver ausgefallen ist, waren die Jungs und Mädels in der zweiten Halbzeit hingegen kaum wiederzuerkennen.

In der Abwehr wurde konsequent der Gegner gedeckt, wodurch viele Pässe abgefangen wurden und der Ball im 1 gg. 1 auch mal erobert werden konnte.

Im Angriff wurde nicht mehr einfach in den Gegner hinein geprellt, sondern es wurde der freie Raum gesucht und auch mal der freie Mann angespielt. Hier kam Svea mit einem guten Zug zum Tor immer wieder zu erfolgreichen Torabschlüssen.

Vor allem aber wurde nach einem Ballverlust oder einem Tor von der ganzen Mannschaft sofort umgeschaltet und der zu deckende Mann gesucht, wodurch Issum nicht mehr zu so vielen einfachen Toren kommen konnte. Somit konnte in der 31 Minute sogar der Abstand auf drei Tore verringert werden (9:12).

Abermals ein Rückhalt war Kilian im Tor, der viele Torwürfe mit großartigen Paraden entschärfen konnte.

Am Ende ließen dann die Kräfte ein bisschen nach und ein 11:18 war der Endstand.

Fazit: In der zweiten Halbzeit haben die Jungs und Mädels erstmalig gezeigt, was passieren kann, wenn man sich beim Spiel richtig reinhängt und um jeden Ball kämpft. Ist die erste Halbzeit noch 3:9 ausgegangen, ist die zweite Halbzeit nur noch 8:9 ausgegangen.

Unterm Strich können wir Trainer den Jungs und Mädels nur ein großes Lob für einen engagierten Auftritt trotz hohem Rückstand nach der ersten Halbzeit aussprechen.

Es spielten: Kilian (Tor), Jana, Jessica, Svea (7), Alper, Jonas, Paul (2), Liona, Til, Erik, Kian, Jan Magnus (2), Stella, Theo