Sie sind hier: Home » Aktuelles

Aktuelles

D1: Testspiel gegen den TV Aldekerk

erster Härtetest

Der TV Aldekerk trat mit einer Mischung aus der letztjährigen D- und E-Jugend an, hatten somit einige erfahrene Spieler dabei. Auf unserer Seite stand die letztjährige E-Jugend ergänzt durch einige Spielanfänger auf der Platte. Damit waren die Kräfteverhältnisse bereits vor dem Anpiff geklärt.

Aber es ging in diesem Spiel eh nicht um das Ergebnis, sondern darum, die in den letzten Wochen einstudierten Abläufe gegen einen echten Gegner zu testen.

In der Abwehr klappte das überwiegend auch recht gut. Grundsätzlich wurde gut gegen den Angreifer agiert, aber manchmal zu zörgerlich der Schritt raus auf den Angreifer gemacht - was gegen körperlich überlegene Gegenspieler "tödlich" ist. Hier und da gab es auch noch Abstimmungsprobleme, weil nicht genügend miteinander gesprochen wurde.

Beim Thema Angriff ist allerdings noch viel Luft nach oben. Kaum einer traute sich mal 1:1 zu gehen, Einläufer waren Fehlanzeige, die Außen und der Kreis wurden zu selten mit ins Spiel genommen, letztendlich vertraute man auf Duretas Wurfstärke aus dem Rückraum - das ist zu wenig. Aldekerk spielt in der Abwehr allerdings auch extrem offensiv, teilweise eher eine 1:1 Mann- als 1:5 Raumdeckung.

Das Spiel endete 12:25 (6:15).

Jonas im Tor, Keno und Max B. machten ihr erstes Spiel überhaupt. Weiterhin kamen zum Einsatz: Marius (Tor), Dureta (8), Moritz (1), Kian (1), Leander (2), Corvin, Carola, Ruben, Tobias, Vincent, Max L.