das Neuste

TV Kapellen 2M – SV Neukirchen 2M 25:24 (16:12)

Im Lokalderby knapp die Nase vorn

Hochkonzentriert begann unsere 2M das erste Rückrundenspiel und erzielte im Angriff sehenswerte Treffer von allen Positionen.

Auch die Deckungsleistung war in der 1. Halbzeit mit einem sicheren Felix Franke im Tor aggressiv, kämpferisch und gut strukturiert, aus der David Hanio auf der Vorgezogenenposition hervorstach.

Bis zur 45. Spielminute knüpfte die 2M nahtlos an die gute 1. Hälfte an, zeigte weiter eine solide Leistung in Offensive und Defensive, kontrollierte die Partie weiter mit einem 4 Tore Vorsprung (20 : 16).

Vollkommen unnötig und viel zu früh nahm die 2M in den letzten 15 Spielminuten das Tempo raus, Es fehlte fortan die Köpersprache, Unkonzentriertheiten  beim Abschluss waren die Folge und in der Defensive wurde nur noch halbherzig verteidigt.

So konnte der SV Neukirchen Zug um Zug auf 20:20 ausgleichen.  In den letzten 5 Minuten bündelte die 2M nochmals alle Kräfte und konnte am Ende nach einer Glanzparade von Heiner Meiwes im Tor einen knappen, am Ende jedoch verdienten Heimerfolg im Derby feiern.

Es spielten: Felix Franke (TW), Heiner Meiwes (TW), Matthias Boschheidgen 4, Tillmann Maes 4/1, Philipp Steuten 4, Philipp Dopotka 3/1, Martin Schlie 3, Markus Patz 2, Matthias Meiwes 2, David Hanio 1, Marius Sodermanns 1, Simon Kentrat 1, Björn Baar, Tobias Pattberg.