das Neuste

TV Kapellen 2M – SV BW Dingden 1M 21:24 (8:9)

Schlechte Wurfausbeute beschert Heimniederlage

Zu Beginn kam unsere 2M schlecht in Tritt, erzielte nur wenige Tore und lag bis zur 15. Spielminute mit 3 : 7 in Rückstand.  Erst die Umstellung auf eine variable Deckung ermöglichte wieder auf Augenhöhe mitzuspielen.

Die 2. Halbzeit war stark umkämpft, kein Team konnte sich mit mehr als einem Tor bis zur 55. Spielminute absetzen.  In der Schlussphase waren die Gäste das clevere Team, behielten die Nerven sowie die Übersicht und entführten so verdienter Maßen 2 Punkte aus Kapellen.

Unser Deckungsverband mit Heiner Meiwes im Tor präsentierte sich von seiner besten Seite.  Jedoch waren unsere Angriffsbemühungen häufig strukturlos und hinzu kam noch, dass zu viele klare Torchancen und 7-Meter-Strafwürfe nicht genutzt wurden.

In der Summe eine unnötige Niederlage, welche bei Normalform der Offensive hätte vermieden werden könnte.

Mit der zweiten Niederlage in Folge rutscht die 2M des TV Kapellen nun ins Mittelfeld der Tabelle ab.

Es spielten: Heiner Meiwes (TW), Carsten Pattberg (TW), Matthias Boschheidgen 5/1, Tillmann Maes 5,  David Hanio 4, Philipp Dopatka 3/1, Karl Greven 2, Tobias Seidel 1, Martin Schlie 1, Dominic Zimmermann, Markus Patz.