das Neuste

HSG Wesel C1 - TV Kapellen C2 20:4 (9:3)

und täglich grüßt das Murmeltier

wie so häufig konnten unsere Jungs die ersten 15, 20 Minuten gut mithalten und das Spiel offen gestalten. Da wir, im Gegendatz zum Gegner, aber das Tore werfen "vergessen" haben konnte sich Wesel zur Halbzeitpause einen sechs Tore Vorsprung erarbeiten.

In Halbzeit zwei gelang im Angriff eigentlich gar nichts mehr. Die technischen Fehler häuften sich, die Folge waren leichte Tore durch Tempogegenstöße für Wesel. Dazu kam noch einiges an Pech: mal stand der Pfosten im Weg, mal standen die Spieler knapp im Kreis.

Die Mannschaft kann mehr als die Ergebnisse aussagen, es muss nur endlich mal gelingen im Training einstudiertes auch im Spiel umzusetzen.

Für den TVK spielten: Konrad (TW), Phillip, Nico, Jonathan, Luca, Daniel, Justin, Jessyr 4, Noah